Lernmittel
Therapiematerial
Von Fachspezialisten ausgewählt

  TIMETIMER       Lernsysteme Lernplatz    Schulbedarf  Lehrertaschen   Tests     Downloads    Top-Empfehlungen          K2-Blog

 

 

 

 

  


 

> bleiben Sie informiert über aktuelle
   Angebote und spezielle Lernthemen.


> Jede Woche Spezialaktionen
   für Newsletter-Abonnenten!

 

            
 
 

 

  Der K2Verlag auf Facebook. Jetzt Fan werden und über Angebote und Tipps informiert werden.  Der K2Verlag auf Twitter. Jetzt folgen und über Angebote und Tipps informiert werden.
Close [x]

Artikel 1 bis 10 von 37 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Glück und optimales Lernen

23.04.2019 16:37

Gerald Hüther schlägt vor, dass wir zwei einfache Fragen beantworten sollen, um zum Glück zu finden. Nur – wäre das nicht eine vornehme pädagogische Aufgabe, Schüler und Studenten dahingehend zu begleiten und zu entwickeln, dass sie diese Fragen überhaupt beantworten können? Wie kann lernen zum Glück hinführen? Eine Auseinandersetzung mit dem Beitrag von Gerald Hüther lohnt sich.Weiter lesen

Schlagworte:

0 Comments | Posted in Spielen, Lernen lernen By K2 Verlag

Die Kombination Max Lernsystem mit dem TimeTimer schaft nicht nur eine motivierende Situation vor allem in der Phase des automatisierenden Lernens, sie bietet auch die Möglichkeit, das Gelernte zu verflüssigen und konzentriert und zielorientiert zu arbeiten.

Um qualitative Lernfortschritte zu erreichen müssen automatische Vollzüge beim Lernen häufig wiederholt werden, bis sie eingeschliffen sind. Mit dem Max Lernsystem üben die Kinder in steigendem Schwierigkeitsgrad mit sofortiger Selbstkontrolle nach jeder Übung und mit wichtigen Korrekturschritten bei Fehlern. 

Weiter lesen

Selbstlernen mit sofortiger Erfolgskontrolle ist für Schüler aller Altersgruppen und in allen Themenbereichen eine motivierende Form des zielführenden Übens. Das Max Lernsystem ist das einzige Lern- und Übungssystem, bei welchem die Lösung von den Lernenden von Grund auf selbst erarbeitet und die schriftlich eingegebene Lösung sofort durch das Max-Lerngerät kontrolliert wird, mit Darstellung der richtigen Antwort.

Im nachfolgenden Interview geht der Erfinder des Max Lernsystems auf die Anforderungen, Möglichkeiten und Überlegungen ein.

Weiter lesen
1 Comments | Posted in Selbstlernen Spielen, Lernen lernen By Peter Huesmann

Max Lernsystem im Vergleich

20.12.2018 15:26

Das Max Lernsystem setzt die Anforderungen von maßgebenden Pädagogen und Didaktikern an das Selbstlernen und das Üben mit sofortiger Lösungskontrolle konsequent um. Damit steht ein Lerngerät zur Verfügung, welches entdeckendes Lernen, das wirkliche Erarbeiten von Lösungen, eine optimale Selbstkontrolle und auch eine nachträgliche Überprüfung der Antworten erlaubt. Wir stellen hier die am Markt befindlichen Übungssysteme einander gegenüber. Nutzen Sie diese Informationen als Entscheidungshilfe.

Weiter lesen

Schlagworte:

0 Comments | Posted in Selbstlernen Spielen, Lernen lernen Schüler-Alltag By Emil Rudolf Benz

Brigitte Haberda, Begründerin des KLIPP und KLAR Lernkonzepts: Über zwanzig Jahre habe ich in den verschiedensten Schultypen unterrichtet und an der Pädagogischen Akademie Lehrer ausgebildet. Neben meiner Unterrichtstätigkeit habe ich mich intensiv mit der Erforschung und Behebung von Lernblockaden beschäftigt und eine Reihe von Publikationen zu diesem Thema veröffentlicht. Durch diese Arbeit habe ich viele didaktische Materialien kennen gelernt und ihre Wirksamkeit in der Praxis überprüft. Besonders positive Erfahrungen habe ich mit dem Max-Förderprogramm gemacht.

Weiter lesen

Schlagworte:

Kommt Ihnen dieses Beispiel bekannt vor? Roland ist ein achtjähriger, aufgeweckter Junge:

Er hat Mühe beim Erzählen von Erlebnissen, da er die Reihenfolge immer wieder durcheinander bringt. Seine Mitschüler verstehen ihn deshalb oft sehr schlecht. Meistens stockt er auch beim Erzählen. Die Wörter, welche er sich bildlich genau im Kopf vorstellen kann, kommen ihm nicht in den Sinn. Roland macht viele Umschreibungen, weil er das Zielwort nicht findet. Das Lesen von längeren Wörtern fällt ihm schwer. Er kann sich eine längere Buchstabenfolge im Kopf nicht merken. So weiß er am Ende des Wortes nicht mehr, welche Buchstaben er gelesen hat. Roland hat also Mühe, die Wörter zu vertonen, das hat zur Folge, dass er den Wortklang des Wortes nicht erfassen kann. Auch die Sinnentnahme des Wortes ist schwierig für ihn. Das Auswendiglernen von Versen und Liedern ist für Roland ein Graus. Beim Schreiben verwechselt er ähnlich klingende Buchstaben wie „d / t, p / b, g / k, m / n“ (z. B. „Danne /Tanne, Parbara / Barbara, Gabel / Kabel, mein / nein“) und lässt auch oft Buchstaben aus.

Weiter lesen

Schlagworte:

Oft können nach logopädischen Abklärungen, sogenannten Sprachstandserfassungen oder Reihenerfassungen in Kindergärten oder Schulen die notwändigen logopädischen Therapien nicht sofort durchgeführt werden. Vor allem Kinder mit Artikulationsstörungen landen oft auf Wartelisten.
Im Rahmen unserer Diplomarbeit zur Logopädin haben wir, Isabel Schimmel und Vanessa Braun Shakeshaft, dieses Problem untersucht und Lautbildungsmappen für die Beratung und als Anleitung für die Eltern erstellt.Weiter lesen

Schlagworte:

0 Comments | Posted in Logopädie Sprachentwicklung By Vanessa Braun Shakeshaft
Was sind Lautgesten? Lautgesten (auch unter der Bezeichnung Phonembestimmtes Manualsystem PMS, oder Lautgebärden bekannt) sind Handzeichen, die den Sprachlaut in seiner Artikulation symbolisieren, sie ahmen den Artikulationsmodus nach. Sie werden simultan zu dem betreffenden Laut durchgeführt, mit diesem also verbunden. Ihre große Stärke ist der ganzheitliche Ansatz, der Körperhandlung, Wahrnehmung und Kognition...Weiter lesen

Schlagworte:

0 Comments | Posted in Logopädie Sprachentwicklung By Isolde Wurzer

Lippbrator Myo Vibrator

09.12.2017 14:13

Dieses von Fachleuten entwickelte Therapiegerät unterstützt die Arbeit in der myofunktionellen Therapie sehr. Durch die Vibration werden auch tief liegende Muskelstrukturen stimuliert, was häufig durch eine ausschließliche Durchführung von myofunktionellen Übungen nicht zu erreichen ist.

Weiter lesen

Schlagworte:

0 Comments | Posted in Logopädie By K2 Verlag
Ein Gastbeitrag von Michael Junga zum Thema Selbstlernen.Weiter lesen

Schlagworte:

0 Comments | Posted in Selbstlernen By K2 Verlag

Artikel 1 bis 10 von 37 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4