Downloads (Kopiervorlagen)        sofort verfügbar >>>

Zaubereien

Früher hat man auf Jahrmärkten Magier und Hellseher gefunden. In vielen Kinderbüchern kommen
sie vor: Astrid Lindgren, Michel aus Lönneberga, …) Auf den folgenden Seiten sind verschiedene
Tricks und Illusionen dargestellt. Seien Sie Zauberer und bringen Sie Menschen zum Staunen – aber:
vorher üben, üben, üben.

 

Der Geist aus der Flasche

Und er schaffte es doch, der Geist. Nach kurzer Zeit konnte er durch die verschlossene Flaschenöffnung entweichen …

Für diesen Trick brauchst du eine leere Flasche und eine leichte Münze. Stelle die Flasche über Nacht in den Kühlschrank oder nach draußen. Kurz vor der Vorführung befeuchtest du den Rand der Öffnung mit Wasser. Vor den Augen der Zuschauer legst du die Münze auf die Öffnung. Nun umfasst du den Flaschenbauch – nach kurzer Zeit hebt sich die Münze.

Deine Hände erwärmen die kalte Luft in der Flasche. Die Luft dehnt sich aus und möchte entweichen, schafft es aber nicht, weil die Münze durch das Wasser auf der Öffnung klebt. Irgendwann wird der Druck in der Flasche zu groß. Die Luft strömt aus und hebt dabei die Münze an

_______________________________________________________________________________

Die magische 7

Ist es Zauberei oder Rechenkunst mit dem Taschenrechner?

• Denke an eine Zahl unterhalb von 700.
• Übermittle mir diese Zahl in Gedanken.
• Teile die Zahl durch 7 (mit dem Taschenrechner).
• Addiere nun die 6 Stellen hinter dem Komma der Ergebniszahl (falls keine Zahlen hinter dem Komma stehen, nimm eine andere Ausgangszahl).
• Nun benutze ich meine Übersinnlichen Kräfte und nenne dir das Ergebnis deiner Addition.

Das Ergebnis ist immer 27.

_______________________________________________________________________________

Nur der Zauberer kann die Kerze ausblasen

Niemand kann die brennende Kerze durch den Blastrichter ausblasen. Dem Zauberer gelingt es jedoch auf Anhieb …

Fordere einen Zuschauer auf, durch einen Trichter eine Kerze auszupusten. Er wird die Mitte des Trichters auf die Flamme richten. Die lamme erlischt nicht. Durch den Trichter wird die Luft so verteilt, dass sie entlang desTrichterrandes entweicht. Du musst den Rand des Trichters auf die Flamme richten.

_______________________________________________________________________________

Stark wie ein Gorilla

Die Zuschauer schaffen es nicht, das Streichholzzu knicken. Warum gelingt es dem Zauberer?

Du flechtest das Streichholz zwischen die drei mittleren, ausgestreckten Finger deines Mitschülers. Er wird es nicht zerbrechen können. Ein starkes Stück Streichholz …

Nimm du nun das Hölzchen zwischen die Finger, krümme sie ein wenig, dann etwas drücken – das Streichholz ist gebrochen. Natürlich machst du dazu ein schmerzverzerrtes Gesicht, wie ein Gewichtheber.
Erklärung: Ausgestreckt haben die Muskeln keine Kraft, diese wird erst durch das Krümmen der Finger entwickelt

_______________________________________________________________________________

Warum bleibt sein Finger sauber?

Da schwimmt Pfeffer im Wasser. Jeder, der seinen Finger eintaucht hat nachher Pfeffer daran kleben, nur der Zauberer nicht …

Streue Pfefferpulver in ein volles Wasserglas. „Wer taucht seinen Finger ins Wasser und zieht
ihn sauber wieder heraus?“ Es wird keinem Zuschauer gelingen. Alle haben sie Pfeffer an den Fingern. Nur du als Zauberer ziehst einen sauberen Finger aus dem Glas. Warum?
Du hast vorher heimlich den Finger mit Salatöl eingerieben (oder mit Butter). Dann bleibt der Pfeffer nicht haften.

_______________________________________________________________________________

Können Eier schwimmen? 

Ein Ei kann nicht schwimmen? Oder doch? Mit ein bisschen Zauberpulver ist scheinbar
alles möglich …

„Kann ein Ei schwimmen?“ Die Zuschauer dürfen raten. Lass sie dann ein Ei in ein volles Wasserglas legen. Es kann nicht schwimmen und sinkt auf den Boden.

Schütte nun mit einer großen Geste und einem Zauberspruch „Zauberpulver“ ins Wasser, rühre darin mit dem Zauberstab herum und lege das Ei wieder hinein. Siehe da, das Ei schwimmt an der Oberfläche.
Erklärung: Das Zauberpulver in der Tüte ist Kochsalz

_______________________________________________________________________________

Bauchgrummen

Dieser Bauchtrick sieht unheimlich witzig aus, richtig monsterhaft und gruselig.

Zuerst nimmst du den rechten Arm aus dem Ärmel und lässt ihn unter dem Pullover. Jetzt schiebst du die linke Hand in den rechten Ärmel und hältst den Ärmel ganz fest. Mit der Hand unter dem Pulli schlägst du kräftig in den Pullover, einmal unter und einmal über den Ärmeln. Sind das Magenkrämpfe oder ein Monster oder ein dritter Arm …?

_______________________________________________________________________________

Das Zahlenpuzzle

Eine verblüffende Entdeckung mit dem Taschenrechner …
• Denke dir eine dreistellige Zahl aus.
• Füge diese Zahl 2x aneinander, es wird eine 6-stellige Zahl (z.B. 152152)
• Multipliziere die 6-stellige Zahl mit 9 und teile das Ergebnis durch 11
(Voraussage: Es wird kein Rest bleiben)
• Teile das Ergebnis durch 7
(Voraussage: Es wird kein Rest bleiben)
• Teile das Ergebnis durch 3
(Voraussage: Es wird kein Rest bleiben)
• Multipliziere die Antwort mit 2 und teile das Ergebnis durch 13
(Voraussage: Es wird kein Rest bleiben)
• Teile das Ergebnis durch 6
• Voraussage: Das Ergebnis entspricht der von dir ausgedachten Zahl

__________________________________________________________________________________________________________________

Aus "Feste feiern - Arbeitsmaterial"

Copyright © 2021 K2-Verlag