Adventsgedanken und Weihnachtsangebote, für Sie zusammengestellt vom K2-Team         Hier downloaden >

Authors

Werner Fischer

Karikaturist, Ingenieur, technischer Designer HFG, Autor und Gestalter des Bildbandes "Der grosse Diktator".

Sigrid Prommer

Volksschullehrerin, Dipl.-Gestaltpädagogin, Dipl.-Heilstättenpädagogin, Motopädagogin

Elisabeth Gassner

Elisabeth Gassner war eine sehr engagierte Lehrerin und Gedächtnistrainerin. Sie hat als Buchautorin in der Reihe "Lernen Fördern" im K2-Verlag die hochinteressanten Werke "Lerntypen und Lernstrategien", "Voraussetzungen für optimales Lernen" und "Konzentration, Gedächtnis und Intelligenzen" herausgegeben.

Katja Vau

Katja Vau ist Grundschullehrerin in Köln. Seit vielen Jahren ist sie auch als Autorin für Schulbücher, Unterrichtsmaterialien, Lernhilfen und Bücher für die Hand der Lehrenden tätig.

Gerald Hüther

Hüther, Gerald, Dr. rer. nat. Dr. med. habil., Neurobiologe. Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.

Biologiestudium, Forschungsstudium und Promotion an der Universität Leipzig, Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Universität Göttingen. Wissenschaftliche Tätigkeit am Zoologischen Institut der Universität Leipzig und Jena, am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin Göttingen, als Heisenbergstipendium der DFG und an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen.

Wissenschaftliche Themenfelder: Einfluss früher Erfahrungen auf die Hirnentwicklung, Auswirkungen von Angst und Stress und Bedeutung emotionaler Reaktionen. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und populärwissenschaftlicher Darstellungen (Sachbuchautor). Seit 2015 Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.

Remo Largo

Anfang November 2020 ist Dr. Remo Largo im Alter von 76 Jahren gestorben. Der europaweit bekannte Kinderarzt hat mit seinen klaren, nachvollziehbaren und deshalb wohl auch umstrittenen Ideen die pädagogische Landschaft aufgerüttelt und geprägt.

Maria Luisa Nüesch

Kindergärtnerin, Eurythmistin, Leiterin von Mutter-Kind-Gruppen, tätig mit Vorträgen und Kursen rund um die Spiel- und Bewegungsentwicklung.
Initiator des Schweiz. Vereins „Kind und Spital“, Gründerin des Paracelsus-Kindergartens in Malans, Präsidentin des Vereins „SpielraumLebensraum“, Grabs.
Maria Luisa Nüesch war schon früh fasziniert von der Heilkraft des kindlichen Spiels, hat sie doch in vielen berührenden Begegnungen gelernt, ganz darauf zu vertrauen, dass jedes Kind seinen Weg zur Heilung weiß und auf höchst originelle, individuelle Art im Spiel beschreitet.
Das Verständnis für diese Art von Spiel-Sprache zu wecken und die Möglichkeiten zu wirklich freiem Spiel, das heute alarmierend gefährdet ist, zu unterstützen und zu fördern, ist ihr zentrales Anliegen.

Marion Hermann-Röttgen

Prof. Dr. Marion Hermann-Röttgen Mag. Art. ist Professorin für Gesundheitswissenschaft und Forschungsbeauftragte der IB-Hochschule Berlin (Studienzentrum Stuttgart). Neben ihren Praxen in Leonberg am Krankenhaus (seit 1975), in Leonberg Stadtmitte (seit 2009) und in Ditzingen (seit 2004) betreut sie das Fortbildungsinstitut FON in Leonberg und Löwenstein. Sie hat zahlreiche Bücher, Aufsätze und Spiele zu therapeutischen Themen, vor allem über Stimm-Störungen und Kindertherapie veröffentlicht.

Emil Rudolf Benz

Emil Rudolf Benz (1945) prägte als Inhaber und Leiter über Jahrzehnte einen der innovativsten Bildungsverlage im deutschsprachigen Raum. Als Verleger, Lernmaterialentwickler und Drehbuchautor für E-Learning ist Emil Rudolf Benz auch jetzt noch beratend im Lernmedienbereich tätig.
Copyright © 2021 K2-Verlag