> bleiben Sie informiert über aktuelle
   Angebote und spezielle Lernthemen.


> Jede Woche Spezialaktionen
   für Newsletter-Abonnenten!

 

            
 
 

 

  Der K2Verlag auf Facebook. Jetzt Fan werden und über Angebote und Tipps informiert werden.  Der K2Verlag auf Twitter. Jetzt folgen und über Angebote und Tipps informiert werden.
Close [x]

Lesen

Die Spiele, Übungsvorschläge, Lernprogramme und Tests können im normalen Schulunterricht, in der individuellen Förderung, in der Therapie, als Aufgabenstellung für das Lernen mit LRS-Kindern oder für die Nachhilfe eingesetzt werden.

Lern- und Übungsmaterial für Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Legasthenie stellen wir im Bereich LRS ausführlich vor.

Die Phonologische Bewusstheit gilt zunehmend als Kernvoraussetzung für einen gelungenen Schriftspracherwerb.
Die Phonologische Bewusstheit repräsentiert gleich ein ganzes Bündel zentraler Fähigkeiten, die ein Kind beherrschen sollte.

Blog Auditive Wahrnehmung  Auditives Arbeitsgedächtnis

Wie werde ich als Lehrerin oder Lehrer den Kindern gerecht, welche mit den verschiedensten Lernniveaus in das erste Schuljahr eintreten?
Ein erfolgreicher Start in den Lese-Schreiblernprozess entscheidet über die längerfristige Schulkarriere der Kinder. Deshalb ist eine frühzeitige Erkennung der unterschiedlichen Lernniveaus der Kinder von enormer Bedeutung.

Blog Lernniveaus

Leseaufbau Schritt für Schritt: Das Leichte wird zuerst gelernt, dann erst das Schwierige.
Unser Angebot zum Lesen lernen ist sorgfältig zusammengestellt und erfüllt die Anforderungen auch für einen individualisierten und inklusiven Unterricht, z.B.:

Der Kieler Leseaufbau ist eine wichtige Hilfe im Erstleseunterricht. Er ist zudem aus der Therapie von Kindern mit schweren Leselernproblemen kaum noch wegzudenken und findet immer mehr Eingang in den Anfangsunterricht.

Potsblitz baut auf neuesten Erkenntnissen der Leseerwerbsforschung auf und trainiert notwendige visuelle Segmentierungsstrategien, um Wörter in größere Einheiten zu gliedern.

Blog Leseaufbau

Hinführung Schritt für Schritt zum sinnverstehenden Selbstlesen

Hörlesen

HörLesen

  • Den Geschichten zuhören Jede Geschichte dauert etwa 15 Minuten und inklusive aller Fehlspuren etwa 40 Minuten 
  • Zuhören und mitlesen
  • Die Geschichte abschnittsweise lesen 
  • Richtige Beantwortung von Verständnisfragen Durch die richtige Beantwortung von Verständnisfragen am Schluss eines Abschnittes gelangen die Schüler zum nächsten Textabschnitt, bei dem die Geschichte fortgeführt wird. 
  • Falsche Beantwortung von Verständnisfragen Bei falschen Antworten geht es nach einer Erklärung zurück zum Textabschnitt und zur Frage. 

Demo