Lernmittel
Therapiematerial
Von Fachspezialisten ausgewählt

  TIMETIMER       Max Lernsystem    Tests     Downloads    Top-Empfehlungen          K2-Blog   Sommeraktion 2019 jetzt profitieren

 

 

 

 

  


 

> bleiben Sie informiert über aktuelle
   Angebote und spezielle Lernthemen.


> Jede Woche Spezialaktionen
   für Newsletter-Abonnenten!

 

            
 
 

 

  Der K2Verlag auf Facebook. Jetzt Fan werden und über Angebote und Tipps informiert werden.  Der K2Verlag auf Twitter. Jetzt folgen und über Angebote und Tipps informiert werden.
Close [x]

Max Lernsystem im Vergleich

20.12.2018 15:26

Das Max Lernsystem setzt die Anforderungen von maßgebenden Pädagogen und Didaktikern an das Selbstlernen und das Üben mit sofortiger Lösungskontrolle konsequent um. Damit steht ein Lerngerät zur Verfügung, welches entdeckendes Lernen, das wirkliche Erarbeiten von Lösungen, eine optimale Selbstkontrolle und auch eine nachträgliche Überprüfung der Antworten erlaubt.

Max Lerntrainer    

Wenn Kinder nicht in der Gegenwart von Erwachsenen, sondern aus eigenem Antrieb, unter ihren eigenen Intentionen lernen, werden sie sich die Aufgaben immer so legen, dass sie ein kleines bisschen über das hinausgehen, was sie schon können. 

(Prof. Dr. Gerald Hüther)

Für das Kind ist beim Lernen das Wie genau so wichtig wie das Was. Wenn wir uns darauf einstellen, erzeugen wir die Grundlagen für ein „kindgemäßes“ Lernen.

(Prof. Dr. Remo Largo)

Damit ein Kind optimal lernen kann, braucht es positives Feedback (Lob und Bestärkung) und emotionale Sicherheit.

(Elisabeth Gassner)

Alles, was wir die Kinder lehren, können sie nicht mehr selbst entdecken und damit wirklich lernen. Was Kinder nicht selbst entdecken und wahrnehmen, begreifen sie auch nicht.

(Jean Piaget)

 

Üben durch Schreiben Selbstkontrolle wiederbeschreibbare Foiie

In der nachfolgenden Übersicht haben wir die wichtigsten Argumente des Selbstlernens und der Selbstkontrolle zusammengestellt und erläutert.Wir stellen hier die am Markt befindlichen Übungssysteme einander gegenüber. Nutzen Sie diese Informationen als Entscheidungshilfe.

Multiple Choice - die falsche Wahl?
Die Antworten können beim Max-Lernsystem von Grund auf selbst erarbeitet werden, das erfordert eine grundsätzlich andere Denkleistung, als das bloße Auswählen aus einer Reihe vorgegebener Antworten. Bei Multiple Choice lernen wir nur das Auswählen aus verschiedenen Antworten – da ist keine komplexe Vernetzung im Gehirn nötig und es gibt auch keine Vernetzung zum entsprechenden Lerninhalt. Multiple Choice Aufgaben machen dann Sinn, wenn aus einer definierten Auswahl das Richtige gewählt werden muss, (z.B. wann darf ich die Straße überqueren: rot - gelb - grün?).
Im Gegensatz zum Max Lernsystem kennen die meisten Lernspiele und Lernprogramme aber nur Multiple Choice Aufgaben.

Max Lerntrainer

Lösungen selber schreiben
Bei den Übungen mit dem Max Lerngerät schreiben die Schüler die Lösungen, manchmal sogar die Lösungswege direkt neben die Aufgabe. Eine selbst erarbeitete Lösung aufzuschreiben ist eine echte Lernleistung. Beim Ausschreiben der ganzen Wörter und Lösungen festigen die Lernenden z.B. das Gefühl für das richtige Schriftbild. Durch das Tun wird auch der kinästhetische Kanal genutzt, der oft im Unterricht vernachlässigt wird. 

Max Lerntrainer

Sofortige Lösungskontrolle und zwar nach jeder Antwort
Beim Max Lernsystem zeigt das Aufdecken der Lösungklappen die Lösung ausgeschrieben auf, direkt neben der Aufgabenstellung und der vom Schüler geschriebenen Lösung. Die sofortige Kontrolle des Ergebnisses garantiert zum einen, dass sich nichts Falsches einprägt – ich kann sofort aus dem Fehler lernen; und zum anderen erhalte ich sofort eine positive Rückmeldung, wenn ich das Richtige gemacht habe, was Sicherheit vermittelt und sich wiederum positiv auf die Motivation auswirkt.

Max Lerntrainer

Dokumentation der Antworten
Wie ist der Leistungsstand des Schülers? Wo liegen die Stärken und Schwächen? Diese und andere Fragen können nur beantwortet werden, wenn die Lehrkraft eine Übersicht über die Antworten und Lösungen erhält. Beim Max Lernsystem wird auf dem Anwortstreifen ede Lösung aufgezeichnet. So können Fehler nachvollzogen werden und zwar in einem detaillierten Fehlerbild. So kann die Lehrkraft die entsprechenden Maßnahmen gezielt ergreifen.

Max Lerntrainer

Nachträgliches Aufarbeiten der Lösungen
Üben macht nur dann wirklich Sinn, wenn die Lösungen der Schüler so lange und gründlich nachbearbeitet werden, bis die richtige Antwort nicht nur gegeben sondern auch begriffen und verstanden wird.

Max Lerntrainer

Die Reihenfolge der Aufgaben selber wählen
Aufgaben, welche der Schüler einfach nicht lösen kann oder lösen will, sollte er überspringen und zuerst das bearbeiten, was er sich zutraut.

Max Lerntrainer

Wiederholen von Lernstoff so oft der Lernende das will oder bis er es kann.
Max Lerntrainer

Erfahren Sie hier mehr über unser Max Lernsystem

Schlagworte:

Posted in Schüler-Alltag Selbstlernen Spielen, Lernen lernen By

Emil Rudolf Benz

Post Comments

Kommentar hinzufügen




* Pflichtfelder